Kreuz Marge versus isolierte Marge

Trade jetzt auf der benutzerfreundlichsten Plattform, ohne verstecke Kosten!

Was ist eine Marge beim Krypto Trading und wie verhält sie sich zum Hebel?

Der Begriff „Marge“ bezieht sich beim Trading mit Hebel auf den Betrag des Kapitals, der erforderlich ist, um eine gehebelte Position einzugehen. Der Ersteinschuss (Initial Margin) bezieht sich im Finanzsektor auf den Mindestbetrag, der erforderlich ist, um eine gehebelte Position einzugehen, während die Nachschussmarge der Betrag ist, der verhindern, dass eine Position liquidiert wird.

Beim Handel mit Kryptowährungen verwenden Trader die Marge in unterschiedlichen Strategien - Margex bietet Tradern zwei Margen-Methoden, die unterschiedliche Vor- und Nachteile bieten:

Bei der isolierten Marge wird die Marge für eine Position auf einen speziellen, vom Trader festgelegte Margenpool beschränkt. Sollte die Marge unter das Niveau der Erhaltungsmarge fallen, die zur Aufrechterhaltung einer offenen Position erforderlich ist, wird die Position liquidiert.

Die Kreuz Marge (Cross Margin) teilt die Marge zwischen allen offenen Positionen, die denselben Abrechnungswert verwenden. Sollte eine Position mehr Marge benötigen, wird diese aus dem Gesamtsaldo des betreffenden Vermögenswerts entnommen, um eine Liquidation zu verhindern.

Das Verständnis, wie die einzelnen Margen-Methoden funktionieren und wie sie sich voneinander unterscheiden, kann Tradern helfen, die Liquidierung offener Positionen zu verhindern und eine effizientere Nutzung ihres Trading Kapitals zu fördern.

Wie sich der Gewinn unter den Bedingungen des Cross-Margin-Tradings mit der Hebelwirkung verändert

1%
Kursänderung*
3%
Kursänderung*
5%
Kursänderung*
10%
Kursänderung*
20%
Kursänderung*
Profit with leverage
Profit without leverage

Einstieg in die Kryptomärkte

Margex ist eine Bitcoin-basierte Derivate-Handelsplattform, die Tradern die Möglichkeit bietet, mit bis zu 100-facher Hebelwirkung auf mehreren globalen Kryptomärkten zu handeln. Margex bietet eine äußerst benutzerfreundliche Oberfläche und erstklassige Handelsfunktionen und wird von Finance Magnates als eine der besten Krypto-Margin-Handelsbörsen im Internet eingestuft.

Benutzerfreundlichkeit in jeder Hinsicht

Margex bietet vereinfachte, leicht verständliche Handelsfunktionen, die sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Trader richten, mit robusten Charting-Tools und klar definierten, transparenten Gebührenstrukturen. Der Handel auf Margex bietet Händlern ein hohes Maß an Transparenz sowie ROE-Tools, die einen Hinweis auf die Rentabilität der Trades geben.

Alles auf einen Blick

Transparenz und klar definierte Analysen werden bei Margex groß geschrieben - alle Geschäftskennzahlen wie Handelsgebühren, Finanzierung und Gewinn/Verlust werden für alle Positionen in Echtzeit auf dem Bildschirm angezeigt. Wichtig, bei Margex können Sie die Marge für offene Positionen ändern und die Vorteile gleichzeitiger Stop-Loss- und Take-Profit-Tools für jeden einzelnen Trade nutzen.

Kreuz und isolierte Marge in einem einzigen Konto

Im Gegensatz zu anderen Handelsplattformen, bei denen Sie separate Konten für verschiedene Marge- und Absicherungs-Methoden eröffnen müssen, löst Margex die Diskussion über Kreuz Marge und isolierte Margin, indem es Nutzern der Plattform ermöglicht, beide Methoden auf einem Konto und von einem einzigen Handelsterminal aus zu nutzen und ihnen somit ein komfortables Trading ermöglicht.

Multilaterale Dienste Aktiviert

Zu den Collateral (bezeichnet im Finanzsektor die Sicherheit in Form von Wertpapieren bei Wertpapierdarlehen) bei Margex gehören BTC, USDT und ETH sowie USDC, DAI, USDDP, Tron und WBTC. Es ist möglich, jedes beliebige Paar auf Margex mit jeder Collateral zu handeln, so dass Sie keine Vermögenswerte tauschen müssen. Und schließlich nutzt Margex die einzigartige MP Shield-Technologie, eine fortschrittliche künstliche Intelligenz, die Nutzer vor Kursmanipulationen schützt und unfaire Liquidationen verhindert.

Warum Margex

alt
alt

Was ist die Kreuz Marge?

Die Kreuz Marge (Cross Margin), manchmal auch als "Spread Margin" bezeichnet, teilt das verfügbare Guthaben eines Vermögenswerts auf alle relevanten offenen gehebelten Positionen auf dem Konto eines Traders auf. Die im Saldo verfügbaren Mittel werden verwendet, um eine Liquidation der offenen Positionen mit demselben Abrechnungswert zu vermeiden. Im Rahmen der Kreuz Marge ist ein Konto ausreichend gedeckt, wenn die gesamten Einschussanforderungen aller offenen Positionen niedriger sind als der verfügbare Saldo.

alt

Beispiel einer Kreuz Marge

Ein Trader mit 0,1 BTC entscheidet sich eine Long-Position (Kauf) auf BTC/USD zu einem Preis von 10.000 $/BTC für 1 BTC zu eröffnen. Die Ersteinschuss-Anforderung für diese Position wird unter Verwendung des maximal zulässigen Hebels für das Handelspaar unter Verwendung der Kreuz Marge berechnet, so dass der Ersteinschuss 1 % von 1 BTC beträgt. Der Trader muss also 0,01 BTC an Anfangsmarge einsetzen, um die Position zu eröffnen. Sollte der Bitcoin-Preis fallen, sinkt auch die anfängliche Marge, also der Ersteinschuss des Traders. Bei einer Kreuz-Marge-Position wird das gesamte Guthaben des Traders - in diesem Fall 0,1 BTC - als zusätzliche Marge herangezogen. Diese Praxis ermöglicht es Tradern, ihre gesamten verfügbaren Mittel zu nutzen, um eine vorzeitige Liquidation zu vermeiden.

Vor- und Nachteile von Kreuz Marge

Kreuz Marge Vorteile:Kreuz Marge Nachteile:
Kreuz Marge kann verwendet werden, um unrealisierte Verluste mit unrealisierten Gewinnen auszugleichen und so die Wahrscheinlichkeit einer Liquidation der Position zu minimieren.
Die Kreuz Marge setzt das gesamte verfügbare Guthaben eines Traders einem Risiko aus - im Falle erheblicher negativer Marktbewegungen kann ein Trader sein gesamtes Guthaben verlieren, wenn der Marktpreis eines Vermögenswerts das Liquidationsniveau erreicht.
Kreuz Marge reduziert allgemein die Wahrscheinlichkeit einer Liquidation durch einen ganzheitlichen Ansatz bei der Marge.
Kreuz Marge bietet Tradern weniger Kontrolle über bestimmte Positionen.
Kreuz Marge ist nützlich für Trader, die bestehende Positionen absichern möchten.
Trader, die eine Position auf individueller Basis verwalten möchten, können eine isolierte Marge verwenden, um ein größeres Maß an Kontrolle zu erhalten.
Kreuz Marge Vorteile:
Kreuz Marge kann verwendet werden, um unrealisierte Verluste mit unrealisierten Gewinnen auszugleichen und so die Wahrscheinlichkeit einer Liquidation der Position zu minimieren.
Kreuz Marge reduziert allgemein die Wahrscheinlichkeit einer Liquidation durch einen ganzheitlichen Ansatz bei der Marge.
Kreuz Marge ist nützlich für Trader, die bestehende Positionen absichern möchten.
Kreuz Marge Nachteile:
Die Kreuz Marge setzt das gesamte verfügbare Guthaben eines Traders einem Risiko aus - im Falle erheblicher negativer Marktbewegungen kann ein Trader sein gesamtes Guthaben verlieren, wenn der Marktpreis eines Vermögenswerts das Liquidationsniveau erreicht.
Kreuz Marge bietet Tradern weniger Kontrolle über bestimmte Positionen.
Trader, die eine Position auf individueller Basis verwalten möchten, können eine isolierte Marge verwenden, um ein größeres Maß an Kontrolle zu erhalten.

Trading mit Kreuz Marge auf Margex

1

Eröffnen Sie ein Margex Trading Konto

Gehen Sie auf Margex.com und klicken Sie auf "Start Trading", dann geben Sie auf der Registrierungsseite Ihre persönlichen Daten ein.
2

Bestätigen Sie Ihre E-Mail

Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sobald Sie diese erfolgreich bestätigt haben, können Sie sich in Ihr Konto einloggen.
3

Einzahlung auf Ihr Trading Konto

Rufen Sie die Seite "Wallet" Ihres Kontos auf und füllen Sie Ihr Konto mit der von Ihnen bevorzugten Einzahlungsmethode auf, z. B. mit Kryptowährungen oder direkten Einzahlungen per Kreditkarte.
4

Traden mit Kreuz Marge

Gehen Sie auf die Seite "Trade", wählen Sie das Paar, mit dem Sie handeln möchten, aus der Liste oberhalb des Charts aus und gehen Sie, nachdem Sie Ihre bevorzugte Ordergröße im Eingabefenster eingegeben haben, zum Schieberegler für die Hebelwirkung und ziehen Sie ihn ganz nach links, wo er als Kreuz Marge markiert ist, oder verwenden Sie einfach die Schaltfläche, die Kreuz Marge (Cross Margin) anzeigt. Sobald Ihre Order bearbeitet wurde, können Sie im Feld "Offene Positionen" unterhalb der Handelscharts Ihre verfügbare Marge für alle offenen Trades mit Kreuz Marge verfolgen.

Was ist eine isolierte Marge?

Bei der isolierten Marge wird die Marge auf individueller Basis für jede offene Position verwendet. Ein Trader, der eine Position mit isolierter Marge eröffnet, muss einen bestimmten Betrag an Marge zuweisen, der entweder gleich oder größer ist als der Ersteinschuss (Initial Margin), die zur Eröffnung der Position erforderlich ist. Im Zusammenhang mit der isolierten Marge wird die Marge, die ein Trader zur Eröffnung einer Position zuweist, als Position Margin bezeichnet. Der Gewinn oder Verlust, der durch eine mit isolierter Marge eröffnete Position entsteht, wirkt sich nicht auf andere offene Positionen aus. Die isolierte Marge begrenzt die Haftung für eine offene Position auf die vom Trader festgelegte Anfangsmarge. Anders als bei der Kreuz Marge wird der verfügbare Saldo eines Händlers nicht zum Ausgleich der Marge einer offenen Position verwendet.

alt

Beispiel einer isolierten Marge

Ein Trader entscheidet sich dafür, eine BTC/USD Long-Position mit einem BTC-Preis von 10.000 $ zu eröffnen. Das Gesamtguthaben des Traders auf Margex beträgt 0,01 BTC, so dass er eine isolierte Margin-BTC/USD-Position für 1 BTC mit 100-facher Hebelwirkung eröffnet. Der Ersteinschuss, die zur Eröffnung des Trades erforderlich ist, muss eingesetzt werden, um die Position zu eröffnen - anders als bei der Kreuz Marge legt der Trader jedoch den Margensaldo fest, den er der Position zuweisen möchte, indem er den im Trade verwendeten Hebel entweder erhöht oder verringert. Sollte der Bitcoin-Kurs auf einen Wert fallen, der die Position auflösen würde, wird die Position automatisch geschlossen und aufgelöst, da eine Position mit isolierter Marge keine weiteren Mittel aus dem Gesamtguthaben des Händlers zieht, um die Margen-Anforderungen der Position aufrechtzuerhalten. In diesem Fall muss der Trader die offene Position mit der zugewiesenen Marge selbst überwachen, riskiert aber nur den bei der Eröffnung der Position zugewiesenen Ersteinschuss und nicht sein gesamtes Kontoguthaben.

Vor- und Nachteile isolierter Marge

Isolierte Marge Vorteile:Isolierte Marge Nachteile:
Die isolierte Marge bietet Tradern ein höheres Maß an Kontrolle und eignet sich für spekulative Trades, die mit einem hohen Hebel eröffnet werden.
Wenn nicht realisierte Verluste die Positionsmarge einer Position mit isolierter Marge reduzieren, wird die Position unabhängig vom Gesamtsaldo des Trading Kontos liquidiert
Während Positionen mit isolierter Marge einem höheren Liquidationsrisiko ausgesetzt sind, ist nur die vom Trader definierte Positionsmarge dem Risiko ausgesetzt - nicht der gesamte Kontostand des Händlers.
Positionen mit Isolierter Marge setzen Trader einem höheren Liquidationsrisiko aus.
Der isolierte Einschussbetrag für eine offene Position kann verwaltet werden - ein Trader kann die Liquidation verhindern, indem er einen zusätzlichen Einschuss zuweist.
Positionen mit Isolierter Marge müssen sorgfältig überwacht werden.
Isolierte Marge Vorteile:
Die isolierte Marge bietet Tradern ein höheres Maß an Kontrolle und eignet sich für spekulative Trades, die mit einem hohen Hebel eröffnet werden.
Während Positionen mit isolierter Marge einem höheren Liquidationsrisiko ausgesetzt sind, ist nur die vom Trader definierte Positionsmarge dem Risiko ausgesetzt - nicht der gesamte Kontostand des Händlers.
Der isolierte Einschussbetrag für eine offene Position kann verwaltet werden - ein Trader kann die Liquidation verhindern, indem er einen zusätzlichen Einschuss zuweist.
Isolierte Marge Nachteile:
Wenn nicht realisierte Verluste die Positionsmarge einer Position mit isolierter Marge reduzieren, wird die Position unabhängig vom Gesamtsaldo des Trading Kontos liquidiert
Positionen mit Isolierter Marge setzen Trader einem höheren Liquidationsrisiko aus.
Positionen mit Isolierter Marge müssen sorgfältig überwacht werden.

Trading mit isolierter Marge auf Margex

Um einen Trade mit isolierter Marge zu eröffnen, müssen Sie zu Ihrem Margex Handelskonto gehen, das Paar auswählen, welches Sie handeln möchten, zum Schieberegler für den Hebel gehen und ihn bewegen, um die bevorzugte Hebelwirkung für den Trade auszuwählen. Sie können auch den kleinen Stift neben dem Schieberegler verwenden, um Ihre bevorzugte Marge für den Handel manuell einzugeben - diese liegt zwischen 5x und 100x für alle Paare. Sobald Sie Ihren bevorzugten Hebel ausgewählt haben, können Sie Ihre Ordergröße eingeben. Beachten Sie, dass die von Ihnen eingegebene Ordergröße bereits gehebelt ist, d.h. der von Ihnen oben gewählte Hebel ist bereits im Handel berücksichtigt.

Kreuz Marge vs. Isolierte Marge. Welche wählen?

Die Kreuz Marge und die isolierte Marge bieten unterschiedliche Vor- und Nachteile, die sich je nach der vom Benutzer verwendeten Handelsstrategie unterscheiden. Generell ist die Kreuz Marge ein einfacher Ansatz, der von Anfängern oder Tradern verwendet werden kann, die nicht realisierte Verluste mit nicht realisierten Gewinnen ausgleichen möchten, während die isolierte Marge Händlern ein weitaus größeres Maß an Kontrolle über die Höhe des Risikos bietet, dem sie ausgesetzt sind. Die richtige Wahl zwischen Kreuz Marge und isolierter Marge ist bei der Umsetzung verschiedener Handelsstrategien sehr wichtig.

Kreuz MargeIsolierte Marge
Bietet einen umfassenden Ansatz in Bezug auf die Marge
Definiert eine individuelle Marge für jede offene Position
Kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass der gesamte Kontostand eines Traders liquidiert wird
Reduziert das Risiko einer Kontoliquidation
Bietet einfache Margenverwaltung
Erfordert laufende Überwachung
Geeignet für unerfahrene Trader
Geeignet für spekulative Trades mit hoher Hebelwirkung
Kreuz Marge
Bietet einen umfassenden Ansatz in Bezug auf die Marge
Kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass der gesamte Kontostand eines Traders liquidiert wird
Bietet einfache Margenverwaltung
Geeignet für unerfahrene Trader
Isolierte Marge
Definiert eine individuelle Marge für jede offene Position
Reduziert das Risiko einer Kontoliquidation
Erfordert laufende Überwachung
Geeignet für spekulative Trades mit hoher Hebelwirkung
alt

Den richtigen Hebel wählen

Die effektive Hebelwirkung einer offenen Position bei Kreuz Marge im Vergleich zu isolierter Marge kann mit einer Formel berechnet werden, indem der maximal mögliche Verlust einer Position mit dem Wert der Position des Händlers verglichen wird. Im Falle einer Position mit Kreuz Marge und mit nicht realisiertem Gewinn ist die Formel für die effektive Hebelwirkung gleich dem Positionswert geteilt durch die Positionsmarge addiert mit dem verfügbaren Guthaben des Händlers und dem nicht realisierten Gewinn. Positionen mit Kreuz Marge können Verluste auf das gesamte Guthaben eines Händlers übertragen. Im Falle einer Position mit Kreuz Marge und mit nicht realisiertem Verlust ist die effektive Hebelwirkung gleich dem Positionswert geteilt durch die Positionsmarge addiert mit dem verfügbaren Saldo. Eine höhere effektive Hebelwirkung erhöht das Liquidationsrisiko, da der Liquidationspreis näher am Marktpreis liegt.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Was ist eine Kreuz Marge?

Die Kreuz Marge teilt das gesamte verfügbare Guthaben eines Trading Kontos auf alle offenen Positionen des Kontos auf. Das Konto eines Traders ist ausreichend gedeckt, wenn die gesamten Einschussanforderungen (Initial Margin) aller offenen Positionen niedriger sind als das verfügbare Guthaben des Händlers.

Was ist eine isolierte Marge?

Die isolierte Marge ermöglicht es Tradern, eine individuelle Marge für jede einzelne offene Position festzulegen. Ein Trader, der eine isolierte Position eröffnet, muss der Position eine Marge zuweisen, die mindestens so hoch ist wie der Ersteinschuss bzw. die anfängliche Marge.

Was ist der Unterschied zwischen der Kreuz Marge und isolierter Marge?

Bei der Kreuz Marge wird der gesamte Saldo des Kontos eines Traders herangezogen, um die Marge für alle offenen Positionen aufrechtzuerhalten, während bei isolierter Marge separate Margenpools für jede offene Position geschaffen werden.

Ist es besser eine Kreuz oder isolierte Marge zu verwenden?

Kreuz Marge eignet sich für Anfänger oder Trader, die bestehende Positionen absichern möchten, kann aber die Wahrscheinlichkeit eines Verlusts des gesamten Saldos erhöhen. Isolierte Marge ist für Trader geeignet, die eine größere Kontrolle über die Margen-Anforderungen haben oder das Risiko eines Verlusts des gesamten Saldos minimieren möchten.