Profit & Loss (PnL) und wie er berechnet wird

Der indikator Profit and Loss (PnL) spiegelt den Gewinn oder Verlust eines Geschäfts wider. Der reflektierte PnL wird auf 2 verschiedene Arten berechnet, je nachdem, ob ein Deal noch offen ist oder bereits geschlossen wurde..

Bei offenen Deals werden realisierte PnL und nicht realisierte PnL berücksichtigt. Der potenzielle Gewinn aus dem Deal bezieht sich auf den nicht realisierten PnL. Der realisierte PNL in eröffneten Deals entspricht den bereits bezahlten Provisionen.

PnL wird in offenen Positionen nicht berücksichtigt. Er kann durch Addition von realisiertem PnL + nicht realisiertem PnL berechnet werden. Die Berechnung des nicht realisierten PnL von offenen Positionen erfordert die Verwendung des Briefkurses und des Geldkurses, während die Berechnung des nicht realisierten PnL von geschlossenen Positionen die Verwendung des Schlusskurses erfordert.

01

So berechnen Sie den PnL in OFFENEN Positionen

Die allgemeinen Formeln zur Berechnung des PnL von OFFENEN Positionen::

PnL = Realisierter PnL + Nicht realisierter PnL, wobei:

Realisierter PnL = – Ordereröffnungsprovision – Funding Unrealisierter PnL (Long) = Größe in USD * Multiplikator * (Geldkurs – Eröffnungskurs)/Eröffnungskurs Unrealisierter PnL (Short) = Größe in USD * Multiplikator * (Eröffnungskurs – Briefkurs)/Eröffnungskurs

Hinweis: Die Orderschließungsprovision ist NICHT im PnL ernthalten, solange die Order noch nicht geschlossen ist.

BEISPIEL:

Parameter einer OFFENEN Position: Offene Position, 0,01 BTC, geöffnet mit Limit, Long, Ordereröffnungsprovision, Funding 1 Mal berechnet.

Zunächst müssen wir die Ordereröffnungsprovision und das Funding berechnen:

  • Ordereröffnungsprovision = Größe in BTC * Maker-Gebühr = 0,01 * 0,001 = 0,00001
  • Funding = Größe in BTC * Fundinggebühr = 0,01 * 0,005 = 0,00005

Nun müssen wir den realisierten PnL und den unrealisierten PnL berechnen:

  • Realisierter PnL = Ordereröffnungsprovision – Funding = -0,00001 – 0,00005 = - 0,00006
  • Unrealisierter PnL (Long) = Größe in USD * Multiplikator * (Geldkurs –Eröffnungskurs)/Eröffnungskurs = 100 * 0,0001 * (11000 – 10000)/10000 = 0,001

Der letzte Schritt ist nun die Berechnung des PnL. Wie oben gezeigt ist der realisierte PnL = 0,0006 und der unrealisierte PnL = 0,001:

  • PnL(Long) = realisierter PnL + unrealisierter PnL = -0,00006 + 0,001 = 0,00094

So berechnen Sie den PnL in GESCHLOSSENEN Positionen

02

So berechnen Sie den PnL in GESCHLOSSENEN Positionen

Die allgemeinen Formeln zur Berechnung des PnL von GESCHLOSSENEN Positionen:

PnL = Realisierter PnL + Nicht realisierter PnL – Orderschließungsprovision:

Unrealisierter PnL (Long) = Größe in USD * Multiplikator * (Schlusskurs – Eröffnungskurs)/Eröffnungskurs Unrealisierter PnL (Short) = Größe in USD * Multiplikator * (Eröffnungskurs – Schlusskurs)/Eröffnungskurs Orderschließungsprovision = Taker-Gebühr * Größe in BTC

BEISPIEL:

Parameter einer GESCHLOSSENEN Position: Geschlossene Position, Eröffnung zum Markt, Schließung zum mit einer Marktorder, Long, Finanzierung 1 Mal berechnet.

Zunächst müssen wir die Orderschließungsprovision berechnen:

  • Orderschließungsprovision = Taker-Gebühr * Größe in BTC = 0,002 * 0,01 = 0,00002 Als Nächstes müssen wir den realisierten PnL und den unrealisierten PnL berechnen:
  • Realisierter PnL = Ordereröffnungsprovision – Funding = -0,010,002 – 0,010,005 = -0,00007
  • Unrealisierter PnL (Long) = Größe in USD * Multiplikator * (Schluskurs – Eröffnungskurs)/Eröffnungskurs = 100 * 0,0001 * (11000 – 10000)/10000 = 0,001 Der letzte Schritt ist nun die Berechnung des PnL. Wie oben gezeigt ist der unrealisierte PnL = 0,0006 und der realisierte PnL = 0,001:
  • PnL = realisierter PnL + unrealisierter PnL – Orderschließungsprovision = -0,00007 + 0,001 - 0,00002 = 0,00091